Startseite
Über Uns Presse Links Impresseum Kontakt
To(P)stedt
fifty fifty
Solaranlagen
Tostedt in Bildern
Kennen Sie...?
Offene Gartenpforte
Badepark
Netzwerk Familie
 
 
Besucherzahl
 

 

Solaranlage in Handeloh

Die Grundschule Handeloh Einbau der Halterungen Die Fotovoltaikmodule
Der ortsansässige Handwerker baut die Module auf das Dach  
optimale Neigung und Sonneneinstrahlung
Das fertig installierte Dach
Die Anlage geht am 4.12.2007 ans Netz


Aktuelle Dokumente
Beitrittsantrag (zum Download klicken)
Einladung Gesellschafter Versammlung (zum Download klicken)
GbR-Vertrag (zum Download klicken)
Präsentation der GbR vom 11.10.2007
Gesellschafter-Zertifikat

Helfen Sie mit unsere Umwelt zu verbessern. Beteiligen Sie sich am Erfolgskonzept der Agenda 21 Photovoltaikanlagen auf öffentlchen Dächern der Samtgemeinde Tostedt zu installieren. Das Rathaus und die Grundschule in Wistedt sind zwei sich selbst tragende Anlagen. Weitere Projekte sind in Vorbereitung.

Für die Handeloher Anlage sind alle Anteile verfügbaren Anteile gezeichnet.

Die Anlage hat c. 134.000 Euro gekostet. Sie leistet 29,5 kWhp. 40 Anteilszeichner brachten innerhalb von 6 Wochen 90.000 Euro in bar auf, um mit Anteilsscheinen in Höhe von je 250 Euro zu beteiligen.

Mit ca. 29.6 kWh Leistung hat die Anlage 29.000 kWh, entsprechend 14500 Euro Strom produziert; 3000 kWh mehr als erwartet. Die Witterungslage im Jahr war nicht besonders gut. Die hohe Leistungsfähigkeit der Module hat diesen Mangel ausgeglichen.

Werden in den kommenden Jahren gleiche Werte erzielt, könnte der Kredit incl. Zinsen innerhalb von acht Jahren agezahlt sein.

Nach der Tilgung des Kredites erhalten die Anteilszeichner die vollen Erträge gemäß ihrem Anteil.

Informationen für Sie:

Absichtserklärung
Informationsbroschüre
Finanzierung


(anklicken für ganzen Artikel)

Stand 25.11.2008